Thema: Ernährung, Gesundheit und Nachhaltigkeit

Laut einer Umfrage geben nur noch 4 % der Bevölkerung keine gesundheitlichen Beschwerden an – aber über 30 % geben mehr als 5 Krankheiten an!

Zivilisationskrankheiten, wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht, Depressionen etc. – und auch Autoimmunerkrankungen, wie beispielsweise Hashimoto-Thyreoiditis, Allergien, Zöliakie, Multiple Sklerose, Schuppenflechte und chronisch-entzündliche Darmkrankheiten, nehmen weltweit drastisch zu, außerdem sind immer mehr Kinder und junge Erwachsene betroffen.

Hier geht es nicht nur darum, wie Sie langfristig dem Verlust Ihrer Gesundheit vorbeugen bzw. Lebensqualität und Gesundheit zurückerlangen können, sondern auch um die Zusammenhänge zwischen unseren Lebens- und Ernährungsgewohnheiten und welche Auswirkungen diese auf uns selbst und weltweit haben.

Aktuelle Termine finden Sie hier: Vortragstermine

Thema: Hashimoto Thyreoiditis und Ernährung – wenn die Schilddrüse erkrankt

Laut Statistik erkrankt etwa jeder 10. Deutsche an einer Hashimoto-Thyreoiditis, die Dunkelziffer dürfte weitaus höher sein, da sie häufig lange Zeit unentdeckt bleibt – aufgrund ihrer vielfältigen, unspezifischen Symptome.

Zu 90 % sind Frauen betroffen. Besonders oft trifft es die Allrounder, die immer 100 % geben und sich um alles gekümmert haben – Familie, Haushalt und Beruf. Oder die einen schweren Schicksalsschlag erlitten haben. Wird dann eine Hashimoto-Thyreoiditis diagnostiziert, erfolgt in der Regel die lebenslange Verordnung eines Schilddrüsenhormons (Levothyroxin). Diese behebt aber nicht die Ursache der Erkrankung. Viele Betroffene fühlen sich – trotz ihrer normalen Laborwerte – nicht mehr so vital und belastbar wie früher oder sie leiden unter Stimmungs- und Gewichtsschwankungen, Konzentrationsstörungen, Haarausfall, Infektanfälligkeit u. a. Begleiterscheinungen.

Hier leisten ein paar Änderungen in Ernährung und Lifestyle wirklich große Hilfe.

Mein Ziel ist es, möglichst vielen Menschen, die von dieser oder anderen Autoimmunerkrankungen betroffen sind, Möglichkeiten zu zeigen, wie sie selbst schrittweise und individuell zu mehr Lebensqualität, Fitness und Gesundheit kommen. Da ich selbst von einer Hashimoto-Thyreoiditis betroffen bin, hat mich dieses Thema nicht mehr losgelassen, sodass ich u. a. eine Weiterbildung zur Ernährungsberaterin angeschlossen habe und nun meine Erfahrungen und Wissen sehr gerne mit Ihnen teilen möchte.

Aktuelle Termine finden Sie hier: Vortragstermine

Kategorien: Blog